Zur Blogübersicht

21.09.2017

10 Jahre Buchankauf

Vor mehr als zehn Jahren haben wir die adanbo GmbH gegründet.
Nach gängiger Definition sind wir nun kein startup mehr sondern ein
ausgewachsenes Unternehmen.

Eine Idee (gebrauchte Bücher online verkaufen), viel Konjunktiv,
ein klein wenig Gründungskapital und ein schnell lesender Notar
waren die Zutaten für eine "echte Firma".

In den ersten Monaten machten wir nur wenige Tausend EURO Umsatz.
Kaum mehr als der Beweis, dass unser Konzept funktionieren könnte.
Da war er wieder - der Konjunktiv!

Den Umsatz konnten wir seitdem jährlich um etwa 30% steigern - auf einen mittlerweile siebenstelligen Jahresumsatz (jenseits der Millionen-Marke).
Der Konjunktiv und die Steuerung nach Bauchgefühl sind einer echten Planung, viel Controlling und einem dynamischen Pricing gewichen.
Handgeschriebene Adressaufkleber wurden durch hocheffizient gedruckte Etiketten ersetzt.
Statt des täglichen Ganges mit ein oder zwei Stoffbeuteln voller Büchersendungen zur nächsten Postfiliale, kommen heute LKW von Post und DHL vorgefahren.

Die Softwareprototypen (Excel und VBA) wurden durch echte Online-Applikationen ersetzt.Der Lagerbestand ist von wenigen Tausend Büchern in 2006 auf mittlerweile
mehr als Einhunderttausend gebrauchte Bücher gewachsen.

In den letzten zehn Jahren verlief aber auch nicht immer Alles nur nach Plan.
Wir haben unermüdlich improvisiert und sind auch etliche Male gestolpert -
über die deutsche Bürokratie, Kleingedrucktes, abmahnwütige Anwälte,
fehlerhafte Technik, ausgefallene Lieferanten, mangelhafte Warenlieferungen,
unerträgliche Telefon- und Internetanbieter, unerträgliche Telefon- und Internet-
anbieter und unerträgliche Telefon- und Internetanbieter (die Dreifachnennung
erfolgt hier verdient).

Bei den sich auftuenden Chancen mussten wir deshalb umso mutiger zugreifen.

Wir freuen uns über mehr als eine Million bewegte Bücher und Hunderttausende zufriedene Verkäufer und Käufer. Wir freuen uns darüber, dass die Arbeit noch immer Spass macht und dass man sich auch nach zehn Jahren noch wie ein junges startup fühlen kann.

Danke an alle Kunden die uns gebrauchte Bücher verkaufen und verkauften oder bei uns gebrauchte Bücher gekauft haben, Danke an Geschäftspartner und (auch alle ehemaligen) Mitarbeiter - Gabriela, Peter, Rachel, Katalin, Karsten, Daniel, Benjamin, Kathrin, Cihan, Patrick, Jonas, Alexander G., Alexander S., Alexander K., Markus W., Markus M., Simone, Marko, Daisy, Socrate, Isabelle, Geovanny, Matthias, Robert, Liliana und Christian!

Danke auch an Freunde und Familie für die grosse Unterstützung und Geduld.